Wildkräuter (Steinschaler Küche)

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wildkräuter haben in der Steinschaler Küche
einen sehr hohen Stellenwert

Gärten Logo Bildteil.jpg


Steinschaler Gärten Logo
Grüne Haube Logo
Logo Steinschaler Küchel

Naturgenuss in der Kulinarik ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Nicht umsonst sind wir mit der „Grünen Haube“ ausgezeichnet.

Unser Motto dazu ist „Landschaft auf den Teller“ - das heißt wir kochen mit Produkten der Region. Darunter sind natürlich auch sehr, sehr viele Wildkräuter, die oft fälschlich als Unkraut abgetan werden.

Probieren Sie die g‘schmackigen regionalen und saisonalen Speisen unter Verwendung der frischen Bioernte aus den Gärten. Bei den Teamkoch-Bewerben oder dem Wildkräuterschaukochen entdecken Sie unbekannte aber köstliche Geschmacksnuancen.

Nur weil wir als Betrieb durch die Steinschaler Gärten eine sehr gute Bio-Versorgung haben, ist es uns überhaupt möglich, Ihnen in diesen hohem Ausmaß Wildpflanzen und Wildkräuter-Gerichte anzubieten.

Wir kochen intensiv mit den Wildpflanzen speziell Wildkräutern und verwenden Sie nicht nur zum Dekorieren.


Wildkräuter in der Steinschaler Küche

einzelnes Meldeblatt
Wildkräutersalat - Steinschaler Gärten

Wildkräuter sind ein fester Bestandteil der Steinschaler Küche.
Wildkräuter haben viele für den Menschen wichtige Inhaltsstoffe und jeweils einen einzigartigen arttypischen Geschmack. Um mit diesen oft ungewöhnlichen Geschmacks-Erlebnissen virtuos umgehen zu können, ist etwas Geschick, sowie Hintergrundwissen und Erfahrung erforderlich. Daher entwickelt der Steinschalerhof seit 1999 eine hauseigene und unverwechselbare Wildkräuterküche. Besonders beliebt und schmackhaft ist der Steinschaler Wildkräutersalat.

Pflanzenauswahl zum Kochen

Brennnessel - Steinschaler Küche
Frisches aus Garten

Die Anzahl der mitteleuropäischen Wildpflanzen ist sehr groß. Moderne Florenwerke bringen es auf eine Artenzahl von 2.500 bis 3.500 Arten. Zwar eignet sich nur ein kleiner Teil (bis 20%) für den Einsatz in der Küche, aber dann verbleiben noch immer einige hundert Anwärter für den Kochtopf oder die Salatschüssel. Hinzu kommen noch an die hundert Halbkulturpflanzen, Bauerngartenpflanzen und "alte" Gemüsesorten.

Um Ihnen einen Teil dieser Vielfalt in der Steinschaler Küche bieten zu können, beschäftigen wir uns seit der 2. Hälfte der 90er Jahre intensiv mit diesen Pflanzen. Dies sowohl in der Küche, aber auch im Garten wo wir fast alle dieser Pflanzen ziehen.

Die Vielfalt (Biodiversität) ist in den Steinschaler Gärten mit ca. 1.000 verschiedenen Pflanzenarten sehr hoch.

Wir leben das Motto:

  • "Schützen durch Nützen"


Blick in die Steinschaler Wildkräuterküche

Kräuter und Primel für die Steinschaler Küche
kulinarische  Wildkräuter-Erklärung
schön und schmackhaft: Blatt des roten Ampfers
Brennnesselernte mit Scheibtruhe

Wildkräuter - Eigenschaften

Wildkräuter und Kräuter stehn in der Steinschaler Küche bereit
Wildkräutersalat mit Streifen

Wildkräuter haben:

  • ein großartiges Geschmacks-Erlebnis
  • viele Inhaltsstoffe (sekundäre Pflanzen-Inhaltsstoffe) für die Gesundheit
  • regen das Naturinteresse an.

Da manche Leute noch nicht die Vorzüge der Wildkräuter in der Küche kennen, organisieren wir auch Wildkräuterkochkurse.


Blüten in der Küche

Kräuter und Blüten für Küche


Blüten und Kräuter zum Kochen in der Küche