Wildkräuter-Degustationsmenü

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo

Probieren Sie die kulinarische Vielfalt der Wildkräuter. Diese sehr oft unterschätzten und als Unkraut abgetanen Pflanzen sind nicht nur gesund (viele "Sekundäre Inhaltsstoffe"), sondern auch ein wahrer Genuss, den es zu entdecken gilt.

Wildkräuter der Region als köstliche Suppe
kulinarische  Wildkräuter-Erklärung

Die Wildkräuter kommen aus den Steinschaler Biogärten und sind ohne jegliche Chemie und Dünger in einem natürlichem Umfeld gewachsen.

Die Steinschaler Naturhotels beschäftigen sich seit 20 Jahren sehr intensiv mit Wildkräutern in der Küche und im Garten, mit den Intensiven und vielfältigen Aromen und der gesundheitsfördernden Wirkung von Pflanzen, die vielerorts als Unkraut gelten. Wildkräuter zeichnen sich durch einen einzigartigen arttypischen Geschmack aus.

Um mit diesen oft ungewöhnlichen Geschmackserlebnissen virtuos umgehen zu können, ist viel Geschick, Hintergrundwissen und Erfahrung erforderlich.


Ihr Ablauf

Dirndl mit Blütenknospen -Erntezeit

Aperitiv Ihrer Wahl z.B.: regionaler Dirndl Royal

Bärlauchblüte - optisch und kulinarisch ein Genuß

Gruß aus dem Steinschaler Naturgarten (Amusebouche)


Die Speisenfolge wird je nach Jahreszeit und Ihren Wünschen saisonal abgestimmt.

Kalte Vorspeise:

  • Wildkräutersülzchen mit bunter Blütenvinaigrette - dazu frisches Bauernbrot
kulinariches  Augenmerk beim Essen auf dieser Wildfrucht

Warme Vorspeise

Zwischengang:

Suppe:

Hauptspeise wahlweise mit Fleisch aus der Region oder Vegan:

oder

Dessert:

oder

  • Wildkräuter Dirndlpalatschinke (auch vegan möglich)

oder