Steinschaler Permakultur

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschlaler Claim
Steinschaler Claim: Zünftiges u Vernünftiges
Sehr selten, aber bei großer Trockenheit doch: giessen

Permakultur

Bienen als Nützling

Eine interessante und sehr nachhaltige Form der Agrarwirtschaft.
Permakultur ist eine agrarische Planungs- und damit auch Produktionsmethode, die von Bill Mollison (Australien) definiert wurde. Diese Methode ist sehr naturnah und absolut bio. Es wird damit eine extensive Produktion mit Zonierungen betrieben.

Ziel ist eine möglichst Ressourcen sparende Produktion. Auch die menschliche Arbeitskraft wird hier als wichtige Ressource, sowie auch Energie, Wasser, etc. gesehen.

"Permanere" bedeutet "ständig beisammen bleiben".

Dies betrifft nicht allein die Pflanzen und Bäume, sondern auch Fauna; ja auch Menschen.

Alle sind zwar auf dem selben Grundstück, können aber trotzdem im Verhältnis zu sinnvoll so "verschoben" werden, dass ihre gegenseitigen Beziehungen einem Maximum zustreben.

Natur vor der Haustüre

Magentamelde mit Marienkäfer

Beispiele für Permakultur sind an beiden Hotelstandorten der Steinschaler Betriebe zahreich vorhanden und zu bewundern. Diese Eigeninitiative der Familie Weiß passt sich hervorragend dem Motto Natur vor der Haustüre an.

Hier ist ein Refugium als Ausgleich der heute so hektischen Zeit. Wenden Sie sich dem Luxus der Natur und ihren Wundern zu und genießen Sie die Steinschaler Gärten im Garten und in den Produkten der Steinschaler Küche.


Bei den Mahlzeiten freuen Sie sich, dass der Speiseplan viele verarbeitete Produkte aus der hauseigenen Permakultur, frisch gepflückt und schonend zubereitet, enthält.

Ökologie und Ökonomie

Viel Handarbeit mit fleissigen Helfern

Die Gartenanlage um die Steinschaler Naturhotels ist als erster Einstieg für Interessierte in das Thema "Permakultur" gut geeignet.

Diese Gartenanlage steht mit dem Hotel in den Bereichen

  • Erhöhung der Eigenversorgung
  • in Bioproduktion
  • Verkauf von Eigenprodukten im Hofladen
  • Vermarktung durch Führungen und Exkursionen

sehr eng im Zusammenhang.

Diese Gärten im Bereich des Naturhotels Steinschalerhof dienen als "Schnupperanlage" für Besuchergruppen - auch in Verbindung mit Nächtigung - welche die Permakultur kennen lernen wollen.

Nützliche Informationen

Nützling Wanze: frisst Schädling Raupe

Weitere Informationen:

Könnte Sie interessieren

nicht so beliebte Nützlinge: leere Hornissenwabe

Unser Wildkräuterangebot

Kraut und Sonnenblumen

Eine Seitensammlung zum Thema Bioprodukte und die Wichtigkeit von Bioanbau für die Steinschaler Naturhotels: