Steinmauern

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo
Dirndllager vor Trockensteinmauer

Trockensteinmauern sind ein interessantes Biotop. Richtig begrünt sind sie auch eine Optische Augenweide. Trockensteinmauern können, neben der Optik auch für die Produktion verwendet werden.

Ein würziges Beispiel dafür ist der Schildampfer.

Trockensteinmauern sind in den Steinschaler Naturhotels an beiden Standorten zu finden. Vermehrt natürlich auf Grund der Terrassengestaltung im Steinschaler Dörfl.

Betonmauern als Stützmauern sind nur dann gewählt worden, wenn der Aufwand dafür ungleich weniger war, als bei den Trockensteinlösungen.