Marina-Haus (Steinschalerhof)

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo Steinschalerhof - Bildteil

Steinschalerhof -> Vierkanthof -> Nostalgiegarten -> Gartenhäuser -> Marina-Haus

Marinahaus

Gartenhaus Marina im Nostalgiegarten Steinschalerhof

Das Marinahaus ist ein wunderhübsches Holz-Gartenhaus mit einer überdachten Veranda. Es liegt sehr nahe (15 m) am Restaurantbereich (Wintergarten Morgensonne recht ruhig im Steinschaler Nostalgiegarten).

Das Marinahaus ist ein Voll-Holzhaus. Es steht, typisch mostviertlerisch, unter einem Mostbirnbaum, einer Stephaniebirne.

Das Marinahaus hat die Nummer 21 in der Steinschalerhof Zimmerliste.

Kapazitäten im Marinahaus

Für Hunde: Gartenhaus 21 mit Zaun
Gartenhaus Marina im Nostalgiegarten Steinschalerhof_Wohnzimmer
Marinahaus li Pfluagfhittn

Eingezäunt wie weitere 4 Gartenhäuser.
Optimal für Hundeurlaub.

Ebenerdig: Wohnzimmer mit

  • Kochecke, Kühschrank
  • Wohnzimmergarnitur
    • geeignet zum Schlafen für 2 Personen
  • idyllischer Holzofen mit Glasfenster
  • Bad mit Dusche und WC
  • Terrasse
  • Zaun um das Marinahaus - ideal für Urlaub mit Hund

Obergeschoß

  • Schlafzimmer im Obergeschoß (mit 4 Betten)
  • Zentralheizung
  • Kabelfernsehen

Max. bis zu 6 Personen

Name Marinahaus

Marina ist nicht unbedingt ein häufiger Name im Dirndltal. In diesem Fall ist die Marina ja aus Lemberg (Livov - Ukraine). Sie lebte als Au Pair-Mädchen in diesem damals neuerbauten Gartenhaus. Daher war bei den Steinschalern das Haus in kurzer Zeit das "Marinahaus".

Das Marinahaus ist vom gleichen Typ wie das Teichhaus.

Bilder vom Marinahaus

Nostgarten Birnblüte - Marinahaus
Marina-Haus im Spätherbst
Blick über Gartenhaus 21 auf Gaisbühel
Marinahaus-Idyll