Gruppenbausteine Wachau: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
 
Tagesausflüge vom Dirndltal und Ideen für Ihren Busausflug in die Wachau.<br>
 
Tagesausflüge vom Dirndltal und Ideen für Ihren Busausflug in die Wachau.<br>
 
Reisezeitaum Zeitraum: <br>
 
Reisezeitaum Zeitraum: <br>
* 30.03. – 27.10.2019 und  
+
* 30.03. – 27.10.2019 ''und''
* 28.03. – 26.10.2010
+
* 28.03. – 26.10.2020
  
 
'''Rollfähre Arnsdorf - Spitz:'''<br>
 
'''Rollfähre Arnsdorf - Spitz:'''<br>
Dies ist eine der letzten Donaufähren dieser Art. Sie queren die Donau umweltschonend mit der Kraft der Wasserströmung. In Spitz angekommen ist Zeit für einen Spaziergang durch die nette Ortschaft oder zum berühmten „1.000 Eimer-Berg“.   
+
Dies ist eine der letzten Donaufähren dieser Art. Sie queren damit die Donau umweltschonend mit der Kraft der Wasserströmung. In Spitz angekommen ist Zeit für einen Spaziergang durch die nette Ortschaft oder zum berühmten „1.000 Eimer-Berg“.   
  
 
==Rollfähre und Wachaubahnfahrt von Spitz==
 
==Rollfähre und Wachaubahnfahrt von Spitz==
Zeile 13: Zeile 13:
 
Klassisch:<br>
 
Klassisch:<br>
 
Fahrt mit der Rollfähre von Arnsdorf nach Spitz (Bus fährt leer nach Krems a.d. Donau)<br>
 
Fahrt mit der Rollfähre von Arnsdorf nach Spitz (Bus fährt leer nach Krems a.d. Donau)<br>
Weiter geht’s ab Bahnhof Spitz mit der Wachaubahn nach Krems a. d. Donau<br>.
+
Weiter geht’s ab Bahnhof Spitz mit der Wachaubahn nach Krems.Diese Fahrt verwöhnt Sie mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Weinberge und den Donaustrom. In Krems holt Sie der Bus am Bahnhof ab.  
Diese Fahrt verwöhnt Sie mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Weinberge und den Donaustrom. In Krems holt Sie der Bus am Bahnhof ab.  
+
In Krems ist die Möglichkeit einer Stadtführung oder Spaziergang durch die Altstadt. Weiterfahrt mit Bus ins Hotel.
In Krems ist die Möglichkeit einer Stadtführung oder Spaziergang durch die Altstadt - Weiterfahrt mit Bus ins Hotel.
+
  
 
==Mit Wachaubahn und der Rollfähre zu den Raubrittern==
 
==Mit Wachaubahn und der Rollfähre zu den Raubrittern==
Zeile 24: Zeile 23:
 
* Möglichkeit zum Mittagessen in der Burg Aggstein
 
* Möglichkeit zum Mittagessen in der Burg Aggstein
  
Fahrt mit dem eigenen Bus von der Burg Aggstein nach Arnsdorf (Rollfähre)
+
Danach Fahrt mit dem eigenen Bus von der Burg Aggstein nach Arnsdorf (Rollfähre)
 
* Überfahrt mit der Donaurollfähre von Arnsdorf nach Spitz/Donau
 
* Überfahrt mit der Donaurollfähre von Arnsdorf nach Spitz/Donau
 
Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz a d Donau nach Krems a d Donau
 
Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz a d Donau nach Krems a d Donau
Zeile 35: Zeile 34:
 
[[File:Rollfähre Spitz.JPG|450px|right|Rollfähre in Spitz]]
 
[[File:Rollfähre Spitz.JPG|450px|right|Rollfähre in Spitz]]
  
Anreise mit eigenem Bus zur Schallaburg oder Stift Melk.
+
Anreise mit dem Bus zur Schallaburg oder Stift Melk.
 
* Eintritt Stift Melk
 
* Eintritt Stift Melk
 
* Transfer mit dem eigenen Bus nach Arnsdorf (Rollfähre; Überfahrt mit der Donaurollfähre von Arnsdorf nach Spitz/Donau
 
* Transfer mit dem eigenen Bus nach Arnsdorf (Rollfähre; Überfahrt mit der Donaurollfähre von Arnsdorf nach Spitz/Donau
  
Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz nach Krems a.d. Donau
+
Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz nach Krems
 
* Abfahrt Spitz 15.12 oder 18.12 Uhr - Ankunft Krems 15.42 oder 18.42 Uhr
 
* Abfahrt Spitz 15.12 oder 18.12 Uhr - Ankunft Krems 15.42 oder 18.42 Uhr
  

Version vom 9. Juli 2019, 06:09 Uhr

Tagesausflüge vom Dirndltal und Ideen für Ihren Busausflug in die Wachau.
Reisezeitaum Zeitraum:

  • 30.03. – 27.10.2019 und
  • 28.03. – 26.10.2020

Rollfähre Arnsdorf - Spitz:
Dies ist eine der letzten Donaufähren dieser Art. Sie queren damit die Donau umweltschonend mit der Kraft der Wasserströmung. In Spitz angekommen ist Zeit für einen Spaziergang durch die nette Ortschaft oder zum berühmten „1.000 Eimer-Berg“.

Rollfähre und Wachaubahnfahrt von Spitz

Wachaubahn durch die Weingärten

Klassisch:
Fahrt mit der Rollfähre von Arnsdorf nach Spitz (Bus fährt leer nach Krems a.d. Donau)
Weiter geht’s ab Bahnhof Spitz mit der Wachaubahn nach Krems.Diese Fahrt verwöhnt Sie mit herrlichen Ausblicken auf die umliegenden Weinberge und den Donaustrom. In Krems holt Sie der Bus am Bahnhof ab. In Krems ist die Möglichkeit einer Stadtführung oder Spaziergang durch die Altstadt. Weiterfahrt mit Bus ins Hotel.

Mit Wachaubahn und der Rollfähre zu den Raubrittern

Wachauer Donaublick bei Aggstein
  • Anreise mit dem Bus zur Burg Aggstein
  • Eintritt und Führung durch die Burg Aggstein
  • Möglichkeit zum Mittagessen in der Burg Aggstein

Danach Fahrt mit dem eigenen Bus von der Burg Aggstein nach Arnsdorf (Rollfähre)

  • Überfahrt mit der Donaurollfähre von Arnsdorf nach Spitz/Donau

Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz a d Donau nach Krems a d Donau

  • Abfahrt Spitz 15.12 oder 18.12 Uhr - Ankunft Krems a d D. 15.42 oder 18.42 Uhr

Weiterfahrt mit ihrem Bus ins Naturhotel im Dirndltal. Selbstverständlich können weitere Programmpunkte wie Weinverkostungen und/oder eine Führung durch das Stift Dürnstein,…. eingebaut werden.

  • Pauschalpreis (Eintritt und Führung durch die Burg Aggstein + Rollfähre und Wachaubahnfahrt) € 19,90 (incl. 10% USt).

Stift Melk – Rollfähre und Wachaubahn

Rollfähre in Spitz

Anreise mit dem Bus zur Schallaburg oder Stift Melk.

  • Eintritt Stift Melk
  • Transfer mit dem eigenen Bus nach Arnsdorf (Rollfähre; Überfahrt mit der Donaurollfähre von Arnsdorf nach Spitz/Donau

Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz nach Krems

  • Abfahrt Spitz 15.12 oder 18.12 Uhr - Ankunft Krems 15.42 oder 18.42 Uhr

Weiterfahrt mit ihrem Bus zum Steinschalerhof. Selbstverständlich können weitere Programmpunkte wie Weinverkostungen und/oder eine Führung durch das Stift Dürnstein,…. eingebaut werden.

Pauschalpreis (Eintritt Schallburg oder Stift Melk + Rollfähre und Wachaubahnfahrt) € 22,- (incl.10% USt)

Burg Aggstein – Kartause Aggsbach – Rollfähre und Wachaubahn

Wachauer Donaublick bei Aggstein
  • Anreise mit eigenem Bus zur Burgruine Aggstein
  • Eintritt und Führung durch die Burgruine Aggstein
  • Möglichkeit zum Mittagessen im Burgstüberl der Burgruine Aggstein

Transfer mit dem eigenen Bus zur Kartause Aggsbach - ein Juwel.
1380 von Heidenreich von Maissau und seiner Gattin Anna von Kuenring gestiftet, war sie durch Jahrhunderte eine wichtige Stätte des Gebets und der Kontemplation, aber auch theologischer Diskussion und regen Geisteslebens. Im Kartäusermuseum, einigen ehemaligen Kellerräumen, die sich unter dem Refektorium und dem Pfarrhof befinden, werden das Leben des hl. Bruno illustriert, sowie die Geschichte der Kartause Aggsbach und der Region dokumentiert.

Transfer mit dem eigenen Bus nach Arnsdorf (Rollfähre)
Überfahrt mit der Donaurollfähre von Arnsdorf nach Spitz/Donau

Fahrt mit der Wachaubahn von Spitz a d Donau nach Krems a. d. Donau

  • Abfahrt Spitz a d Donau 15.12 oder 18.12 Uhr - Ankunft Krems Bahnhof 15.42 oder 18.42 Uhr

Weiterfahrt mit ihrem Bus zum Wildkräuterhotel Steinschalerhof oder Naturhotel Steinschaler Dörfl. Selbstverständlich können weitere Programmpunkte wie Weinverkostungen oder eine Führung durch das besondere Stift Dürnstein eingebaut werden.

Pauschalpreis (Eintritt und Führung durch die Burgruine Aggstein + Eintritt und Führung inkl. Kaffee und Kuchen in der Kartause Aggsbach + Rollfähre und Wachaubahnfahrt) € 29,90