Brennnessel

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinschaler Gärten Logo

Brennnesseln (Urtica) sind in der Steinschaler Küche sehr häufig verwendet.

Frieda zur Brennnessel

SH Brennnessel Küche

Die gemeine Brennnessel (Urtica dioica) ist ein ausdauerndes Gewächs: Sie ist an vielen Stellen, meist stickstoffreiche Plätze anzufinden ist. Zum Leidwesen so mancher Gärtner, die die Brennnessel nicht kulinarsich nutzen, siedelt sie sich allerdings mit Vorliebe auf den guten fruchtbaren Böden an. Brennnessel ist ein guter Siedlungs- und Stickstoffanzeiger.


In der Wildkräuterküche wird in den Steinschaler Naturhotels die Brennnessel sehr gerne als gutes mildes Wildkraut in Form von Suppen, Spinat, Füllungen oder Entschlackungstees verwendet. Beliebt sind auch die Brennnesselknödeln, Fruchtspiegel, Beigaben in Salate.

Eiweiß Lieferant

Brennnesselscheibtruhe im Oktober - Frieda

Die Brennnessel ist ein sehr guter Eiweißlieferant. 6% bis 9% der Nesselmasse (das sind bis zu 40% der Trockenmasse sind hochwertiges (vegetarisches) Eiweiß.

Eine weitere Stärke ist das enthaltende Vitamin C, Calcium, Magnesium und Mangan in der Pflanze.

Kurz und Gut: Bennnesseln sind keine "Armenspeise", sondern geschmackvolle hochwertige Küchenpflanzen.

Früher, weiß Frieda zu berichten, wurde die Brennnessel häufig als Faserpflanze verwendet.

Der Brennnessel ist in den Steinschaler Naturhotels ein Zimmer gewidmet - das im Dorfhotel Natur (Steinschaler Dörfl) gelegene Brennnessel-Zimmer

Gerichte mit Brennnessel

Brennnessl
  • ganz zeitig im Frühjahr: Beigabe zum Stenschaler Wildkräutersalat
  • für vegetarische Füllungen
  • "Spinat"-Anwendungen
  • Grüne "Fruchtspiegel" für Desserts
  • Brennnesselsuppen - eine fast unbekannte Köstlichkeit
  • Beispiele für Verwendung der Brennnessel

Könnte Sie interessieren

Blanchieren Brennnessel

Wildkräuterküche heisst mit mit Wildkräutern zu kochen (= das sind Mengen!) und nicht Wildkräuter nur als "Verzierung" zu verwenden.


Mehr zu den Pflanzen der Steinschaler Gärten finden Sie: