Brauchtum

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndltallogo

Regionale Traditionen werden im Dirndltal hochgehalten.

Fronleichnamsprozession - mit der Fahne Hans Oachner

Regionaler Brauchtum lebt

Fronleichnamsprozession beim Kirchenbauer in Kirchberg

Meist machen das die Vereine, von denen es ca. 300 im Tal gibt. Auch die kirchlichen Traditionen wie z.B.: Fronleichnam-Prozession sind gut besucht und lebendig. Familiäre Bräuche, wie solche bei Hochzeiten, werden aktiv betrieben.

Kirchliche Feste:

  • Ostern
    • Ratschn
    • Osterfeuer
  • Bitt-Tage
  • Fronleichnam mit Umzug in jeder Ortschaft
  • Weihnachten: Christmette

Weltliche Bräuche

Plattl schiessen

Diese haben auch oft einen religiösen Hintergrund.

Regionale Bräuche beim Heiraten:

  • Hochzeitsschießen
  • Hochzeitsparcours
  • Maistreifen am 1. Mai
  • Heiratsmann

Regionales: Bergmessen

  • Eisenstein am 15.8. jeden Jahres
  • Gaisbühel am 2. Sonntag im September

Regionale Feste der Vereine im Dirndltal

  • Feuerwehr
  • Gesangsvereine
  • Sportvereine

Konzerte im Jahreskreis

Ratschenkinder 2012
  • Frühlingskonzert in Rabenstein: Wochenendpaket zum Konzert
  • Dämmerschoppen im Sommer
  • Weisen blasen: Anfang Semptember auf der Ruine Rabenstein
  • Adventkonzerte in fast alle Ortschaften des Dirndltales

Theateraufführungen:

  • Trachtenverein Tradigist im Steinschalerhof - in der Fastenzeit
  • Landjugend in Kirchberg
  • Burggespräche auf der Weissenburg: 2. Samstag im September
Weisenbläser
  • "Weisen blasen" auch zu privaten Feiern
Fronleichnamsumzug in Kirchberg
Feier mit Blasmusik

Könnte Sie interessieren:

Musik - Frau Zöchbauer Juninor
Klassisch: Schweinskopf zu Silvester