Birnbaum -Zeilern

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dirndltallogo


Birnbaum-Zeiler in Frankenfels

Ökologisch Hochdeutsch bezeichnet sind Zeiler Hecken. Birnbaum-Zeiler wird dieses typisch Mostviertler und Dirndltaler Kulturlandschaftselement wegen seiner zeilenartigen Anordnung genannt.


Dieses "In-einer-Reihe-stehen" der Birnbäume ist im Mostviertel ein relativ junges Phänomen und ist erst vor etwa 150 Jahren entstanden. Bis dahin waren die Heckenzeilern dominant und Obstbäume auf Baumgärten (Streuobstwiesen) beschränkt. Korrekt heißt es Zeiler und die Mehrzahl Zeilern und wenn man es Pielachtalerisch ausspricht: Zeuler und Zeulern.

Birnbaumzeiler im Herbst
Beginn eines Zeiler

Informationen zum Most

Mostbirnenblüte - die Blüten des Mostviertels - Laimboden


Dirndlzeiler

Ursprünglich waren die Heckenlandschaften im Pielachtal Weidegrenzen. Auch die Dirndl gehört zu den Gehölzarten aus denen sich die Zeilern zusammensetzen.

Dirndlzeiler zur Blüte

Kleine Brinbaum-Galerie