Beundl (Steinschalerhof)

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steinschaler Gärten -> Produktionsgarten -> Beundl (Steinschalerhof)

Steinschaler Gärten Logo

Worterklärung

Prduktion am Beundl
Blüten am Beundl im Sommer

Das Beundl, im regionalen Dialekt meist Bendl oder Pendl, ist ein ursprünglich in grundherrschaftlicher Eigenwirtschaft genutztes eingezäuntes Land in der Nähe der Hofstelle.

Im Pielachtal waren Bendl fast immer kleine ebene Äcker oder Ackerzwickel. Mehr zur Namensherleitung findet sich im KulturlandschaftsWiki

Lage Beundl

Das Beundl des Steinschalerhofes liegt im nördlichsten Zipfel des Produktionsgartens.

Es wird dort auch vieles an Küchenkräutern produziert. z.B. sind dort über 250 Stück unserer über 600 Schnittlauchstöcke.