Ausnahmhäusl (Steinschaler Dörfl): Unterschied zwischen den Versionen

Aus SteinschalerWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Ausstattung des Ausnahmhäusl)
K (Lage)
Zeile 4: Zeile 4:
 
Hausnummer: '''Steinschaler Dörfl 10'''   
 
Hausnummer: '''Steinschaler Dörfl 10'''   
  
 +
[[Bild:Ausnahmhäusl Lageplan.jpg|right|400px|Lage]]
 
==Lage==
 
==Lage==
[[Bild:Ausnahmhäusl Lageplan.jpg|right|350px|Lage]]
 
  
 
Das [[Ausnahmhäusl]] steht mitten im Herzen des [[Naturhotel Steinschaler Dörfl|Steinschaler Dörfls]] am [[Dorfplatz]], direkt gegenüber dem Ferienhaus und seitlich vom Bauernhaus.  
 
Das [[Ausnahmhäusl]] steht mitten im Herzen des [[Naturhotel Steinschaler Dörfl|Steinschaler Dörfls]] am [[Dorfplatz]], direkt gegenüber dem Ferienhaus und seitlich vom Bauernhaus.  

Version vom 27. Oktober 2013, 13:51 Uhr

Bildmarke Steinschaler Dörfl

Steinschaler Dörfl -> Dorfplatz -> Ausnahmhäusl
Hausnummer: Steinschaler Dörfl 10

Lage

Lage

Das Ausnahmhäusl steht mitten im Herzen des Steinschaler Dörfls am Dorfplatz, direkt gegenüber dem Ferienhaus und seitlich vom Bauernhaus.

Ausnahme ist der Teil des Ertrages einer Landwirtschaft oder der Wohnfläche, der bei der Übergabe des Bauernhofes an die nächste Generation, dem Altbauernehepaar schriftlich zugesichert wurde. Sehr oft wurde in unmittelbarer Umgebung der Landwirtschaft ein Häuschen gebaut oder restauriert. Dieses diente dann den Altbauern als Wohnstätte bis an Lebensende: das Ausnahmhäusl.

Raumangebot Ausnahmhäusl

Wohnzimmer Ausnahmhäusl

Erster Stock:

  • Zimmer Osang 161
    • Einzelzimmer
  • Zimmer Gutenhof 162
    • Doppelzimmer
  • jeweils mit Bad

Erdgeschoß- Dorfplatz:

  • Wohnzimmer, Küche, Balkon

Erdgeschoß- Terrasse:

  • Sauna
  • Durchgang zum Restaurant

Ausstattung des Ausnahmhäusl

Willkommensschild - Ausnahmhäusl ist links
SD Ausnahmhäusel - Dorfplatz.jpg
  • Ausstattung der Zimmer im Ausnahmhäusl:
  • Wohnzimmer mit:
    • Holzofen
    • Ofenbett
    • Balkon
  • Küchenraum mit getrennten Lagerraum
  • Sauna im Erdgeschoß unten
  • Zugang zum Restaurant im Haus

Name Ausnahmhäusl

Dorfplatz-Ausnahmhäusl

Der Name kommt von der Hofübergabe. Die Vorbesitzer (meist Eltern) haben sich bei der Übergabe etwas ausgenommen. Z.B.: das Wohnrecht in einem eigenen kleinen Häuschen - dem Ausnahmhäusl. Bei der Ausnahm war auch Essen und teilweise auch kleine Geldbeträge dabei. Es wurde bei der Ausnahm immer darauf geschaut, den Betrieb wirtschaftlich gesund zu erhalten und nicht auszubluten.

Haus 10 in der Übersicht Steinschaler Dörfl